Wandelhalle

Tages-Anzeiger: Anpassung von Corona-Massnahmen: BAG verzichtet auf weitere Lockerungen und fordert Testpflicht für Gesundheitspersonal

Alain Berset schätzt die aktuelle Lage trotz steigender Fallzahlen als gut ein. Das BAG empfiehlt den Kantonen dennoch «dringend» ein Testobligatorium für Ungeimpfte im Gesundheitswesen.

Datum: 29. Juli 2021

Rubrik: Corona Cockpit

aerzteblatt.de: Coronakrise: Merkel ruft Bevölkerung zu verstärkten Impfbemühungen auf

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Bevölkerung mit Blick auf steigende Infektions­zahlen auf eine weiterhin schwierige Zeit eingestimmt. Deutschland habe es «mit einer deutlichen, und wie ich finde auch besorgniserregenden Dynamik» zu tun, sagte die Bundeskanzlerin heute bei ihrer voraus­sichtlich letzten Sommerpressekonferenz in Berlin.

Datum: 22. Juli 2021

Rubrik: Corona Cockpit

Britische Teenager teilen auf TikTok Tipps, um «falsch-positive» Testresultate zu erzeugen, damit sie die Schule schwänzen können

In den millionenfach geteilten Videos werden verschiedene Flüssigkeiten auf Antigen-Schnelltests aufgetragen, um positive Resultate zu erzeugen. Von «The i».

Datum: 12. Juli 2021

Rubrik: Wissenschaft

RT.de: Rebellin von Kirchheim – Isabell Flaig kämpft gegen regelmässige Corona-Tests in ihren Pflegeheimen

Seit nunmehr einem Jahr kämpft Pflegeheimbesitzerin Isabell Flaig gegen die Auflagen der Behörden, ihre Angestellten und Heimbewohner regelmäßig auf das SARS-CoV-2-Virus testen zu müssen. Deswegen geriet sie schnell in den Fokus der Behörden, die ihr vorwerfen, dadurch die Gesundheit der ihr Anvertrauten zu gefährden. Doch Flaig sieht das völlig anders.

Datum: 9. Juli 2021

Rubrik: Corona Cockpit

swissinfo.ch: Kantone müssen Hunderttausende PCR-Speicheltests austauschen

Mehrere Kantone, darunter Graubünden, müssen wegen potentieller Mängel Hunderttausende PCR-Speicheltests austauschen. Bei internen Qualitätskontrollen stellte die Lieferantin bei "gewissen Testkits" eine erhöhte Keimbelastung fest.

Datum: 9. Juli 2021

Rubrik: Corona Cockpit

SRF: Testen, testen, testen - Knatsch um Massentests an Schulen

Der Bund will nach den Sommerferien weitertesten lassen – doch die Kantone wehren sich gegen die Einmischung.

Datum: 3. Juli 2021

Rubrik: Corona Cockpit

Tages-Anzeiger: SVP-Politiker stachelt an: «Feuer frei!» auf das BAG

Ein St. Galler Kantonsrat fordert dazu auf, gegen das Bundesamt für Gesundheit zu «schiessen». Sein Chatbeitrag erfolgt im Namen eines Regierungsrats.

Datum: 3. Juli 2021

Rubrik: Corona Cockpit

WHO: Auch bestimmte symptomatische Geimpfte sollen getestet werden

In ihren neuen Empfehlungen zur Testung empfiehlt die WHO jedoch weiterhin, keine asymptomatischen Personen zu testen.

Datum: 3. Juli 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

20 Minuten: Einreisekontrollen: Wegen Covid-Zertifikat droht im Sommer Mega-Stau

Der Bund rechnet wegen Corona-Kontrollen an den Grenzen mit ausserordentlichen Staus. Reisende sollten deshalb mehr Zeit einplanen.

Datum: 2. Juli 2021

Rubrik: Corona Cockpit

multipolar: Erwünschter Blindflug?

Angela Merkel erklärte am Mittwoch im Bundestag, wie sie den PCR-Test versteht. Anlass war eine neue Studie, derzufolge ein positiver Test in der Mehrzahl der Fälle keine Infektiosität nachweist. Merkel begründete ihre Ansicht, dass der Test dennoch „hervorragend“ sei, mit Aussagen von Christian Drosten in einem aktuellen Interview.

Datum: 26. Juni 2021

Rubrik: Corona Cockpit

20 Minuten: Test-Debakel sorgt für Frust bei Partygängern

Wer nicht geimpft ist, braucht einen Test, um am Wochenende im Club feiern zu können. Weil es nicht genug Termine gibt, fallen die Opening-Partys für viele ins Wasser.

Datum: 25. Juni 2021

Rubrik: Corona Cockpit

Kaum Ansteckungen bei Reisenden aus Risikoländern

Nur 1 von 200 Reisenden aus einem Risikoland wurde in Grossbritannien positiv getestet. «Besorgniserregende Varianten» gab es gar keine.

Datum: 22. Juni 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Schweiz: Apotheken verlangen überhöhte Preise für Corona-Schnelltests

Einige Apotheken versuchen offenbar, mit den Schnelltests ein unerlaubtes Zusatzgeschäft zu machen.

Datum: 15. Juni 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Corona-Tests: Kosten und Profite

SARS-CoV-2-Tests kosteten die Schweizer schon über 1,1 Milliarden Franken. Die Kosten für die Hersteller scheinen hingegen gering zu sein.

Datum: 26. Mai 2021

Rubrik: Wissenschaft

Der Bundesrat konkretisiert den Einsatz des «Covid-Zertifikats» – der indirekte Test- und Impfzwang würde damit zur Realität

Menschen ohne Zertifikat könnten von Restaurants, Kinos oder Fitnesscentern ausgeschlossen werden. Möglich macht dies das Covid-19-Gesetz.

Datum: 21. Mai 2021

Rubrik: Strategie

Covid-19-Schnelltests enthalten gesundheits- und umweltschädliche Stoffe

Die Durchführung dieser Tests durch Laien ist in der EU rechtswidrig. Eine Analyse von Prof. Werner Bergholz.

Datum: 15. Mai 2021

Rubrik: Wissenschaft

Hessisches Ärzteblatt: „Öffnung der Schulen für alle Kinder – sofort!“

Mitglieder der Landesärztekammer Hessen und Leiter des Gesundheitsamtes Frankfurt am Main finden deutliche Worte zu den Themen Schul-Schließungen oder verpflichtende Schnelltests für Schüler. Eine Einschränkung des Präsenzunterrichts sei „weder legitim, noch geeignet, erforderlich und angemessen“. Von Tobias Riegel.

Datum: 14. Mai 2021

Rubrik: Corona Cockpit

Die Hoffnung wächst – Menschen auf der ganzen Welt scheinen aufzuwachen

Aber die Gefahren für die Demokratie und die Wirtschaft sind gross. Von Peter Koenig

Datum: 20. April 2021

Rubrik: Konflikte

Biomedizinische Analytikerin kritisiert die gegenwärtige Teststrategie scharf

Laut der biomedizinischen Analytikerin Dagmar Häusler aus Österreich ist die Art und Weise wie momentan getestet wird ein Wahnsinn. Vor allem kritisiert sie das Testen von asymptomatischen Menschen.

Datum: 19. April 2021

Rubrik: Wissenschaft

Massentestung mit Antigentests verhindert keine Ansteckung

Es gibt keine asymptomatischen Virusüberträger. Und in der präsymptomatischen Phase versagt der Antigentest. Die Massentesterei ist medizinischer Humbug und dient nur der Angsterzeugung. Von Prof. Hans-Jürgen Bandelt

Datum: 17. April 2021

Rubrik: Recherche

Corona Cockpit

Reitschuster: Gewalt der Berliner Polizei jetzt im Fokus des UN-Folter-Sonderberichterstatters
vor 39 Minuten

Zeugensuche via Twitter


MMNews: Breite Mehrheit will Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte
vor 43 Minuten

69 Prozent unterstützen gemäss einer Forsa-Umfrage einen entsprechenden Vorschlag. Gegen Zutrittsbeschränkungen sprechen sich mehrheitlich die Unter-30-Jährigen, die Ungeimpften und die Anhänger der AfD aus.


Rubikon: Demonstration unterm Damoklesschwert
vor 2 Stunden

Im Rubikon-Exklusivinterview erklärt Michael Ballweg, dass Querdenken eine friedliche Bewegung ist und die verbotene Demonstration am 1. August 2021 in Berlin ein voller Erfolg war. Von Nicolas Riedl


20 Minuten: Grosse Gefahr oder nicht?: Die brennendsten Fragen zur Lambda-Variante – und die Antworten darauf
vor 2 Stunden

Ist die Lambda-Mutation noch gefährlicher als die Delta-Variante, wie Forschende aus Japan befürchten? Das ist der aktuelle Stand.


NachDenkSeiten: Impfpflicht oder nicht? Kein Thema für oberflächliche Kommentare wie zum Beispiel bei den Tagesthemen
vor 5 Stunden

Viele Menschen machen sich keine grossen Gedanken und lassen sich impfen. Das ist legitim. Andere denken darüber nach, weil sie der vorläufigen Prüfung der Impfstoffe nicht trauen oder die Folgen der Impfung fürchten. Das ist eigentlich ein ernst zu nehmendes Thema und man sollte damit auch sorgfältig umgehen. Manche Politiker und manche Medien tun das nicht.


multipolar: Furcht vor der Freiheit – der autoritäre Charakter
vor 5 Stunden

Ende Juli ist im Frankfurter Westend Verlag Ulrich Teuschs neues Buch erschienen: «Politische Angst – Warum wir uns kritisches Denken nicht verbieten lassen dürfen». Dass Angst ein äusserst effektives Herrschaftsmittel ist, weiss man spätestens seit Machiavelli und Hobbes.


Achgut.com: Indubio Folge 150 – Pandemie nach Gleichschritt-Plan
vor 6 Stunden

Norbert Häring, enthüllt im Interview die langjährigen Vorbereitungen diverser Stiftungen und Großunternehmen auf die urplötzlich von den Regierungen dekretierte Notwendigkeit, sich einen digitalen Impfpass zuzulegen.


Infosperber: «Auch Geimpfte können andere mit der Delta-Variante anstecken»
vor 6 Stunden

Virginie Masserey, Leiterin der Infektionskontrolle im Bundesamt für Gesundheit (BAG), bestätigte Informationen von Infosperber.


Reitschuster.de: Kreisverband Die Basis: «Unser Vorsitzender wurde Opfer von Polizeigewalt»
vor 6 Stunden

Der an der Demonstration in Berlin verstorbene Familienvater sei ein Opfer von Polizeigewalt. Parteifreunde veröffentlichten ein Foto.


aerzteblatt.de: WHO empfiehlt Stillen mit Maske
vor 7 Stunden

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt Müttern, ihre Neugeborenen im Falle einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 und nach einer Coronaimpfung weiter zu stillen – aller­dings mit einem Mund-Nasen-Schutz.


Rubikon: Die Unfähigkeit zur Toleranz
vor 8 Stunden

Das Verhalten der Staatsmacht bei Demonstrationen zeigt, dass die Gesellschaft ihre Fähigkeit, Andersdenkende auszuhalten, verloren hat. Von Anika Neubauer


reitschuster.de: Kreisverband «Die Basis»: «Unser Vorsitzender wurde Opfer von Polizeigewalt»
vor 8 Stunden

Exklusiv: Wie Berlins Behörden den Polizeieinsatz mit Todesfolge schildern


Tichy: Nach Querdenker-Demo in Berlin: Kritik an Polizeiübergriffen wächst
gestern

Gewalttätige Ausschreitungen – renommierter Wissenschaftler wurde Augenzeuge von Polizeigewalt und fordert Untersuchung.


Infosperber: FFP2-Masken sind «keine Option für die Bevölkerung»
vor 2 Tagen

Atemschutzmasken bieten «keinerlei Schutz», wenn sie nicht drei Bedingungen erfüllen, warnen Hygienefachleute.


ClubDerKlarenWorte: Regierungs-PR ersetzt Journalismus
vor 2 Tagen

Der Soziologe und Kommunikationswissenschaftler Prof. Dr. Michael Meyen spricht über die Medienwirklichkeit.


Konjunktion.info: Verstehen ist Wissen – ist Reaktion
vor 2 Tagen

Der Mensch ist bestenfalls ein wankelmütiges Wesen, das sich normalerweise damit begnügt, keine Unruhe zu stiften.


Die Ostschweiz: Sogar Ex-Mitglieder der Task Force und die Linke fordern ein Ende der Massnahmen
vor 2 Tagen

Ehemalige Mitglieder der ominösen Task Force, Politiker aus dem linken Spektrum: Sogar von hier kommen nun plötzlich Stimmen, die ein Ende der Massnahmen gegen das Coronavirus fordern. Es scheint Aufbruch zu herrschen.


Freischwebende Intelligenz: Wird’s besser, wird’s schlimmer?
vor 3 Tagen

Zur Sommerpause: Zeit, kurz zurückzublicken und ein klein wenig nach vorne.


Die Ostschweiz: Kein Grund, zu feiern – und Spaltung von ganz oben
vor 3 Tagen

Ausgerechnet der Bundespräsident treibt den Keil noch weiter in die Seele des Volks


Inside Paradeplatz: Bersets kleines Sommer-Getwitter
vor 3 Tagen

Während der Delta-Orkan schon wieder abflaut, sorgt der Gesundheitsminister für ein Unwetter mit an Arroganz kaum zu überbietender Nonchalance.


Die Corona-Impfung als Sakrament und Erlösung
vor 3 Tagen

Der Essay „Die Corona-Impfung als Kommunion“ des österreichischen Psychologen Alexander Meschnig ist so gut, dass wir hier ausdrücklich darauf verweisen möchten.


NachDenkSeiten: Die Inhaftierung von Craig Murray ist der jüngste Schritt im Kampf gegen den unabhängigen Journalismus
vor 3 Tagen

Craig Murray, früherer britischer Botschafter in Usbekistan, Menschenrechtsaktivist und Journalist, sitzt im Gefängnis – wegen seiner journalistischen Arbeit.


RT Deutsch: Schulstart in den ersten Bundesländern – Maskenpflicht und Corona-Tests
vor 3 Tagen

Die Ferien sind vorbei, nun wird wieder gelernt: Im Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein geht die Schule los. Doch die Kinder und Jugendlichen müssen weiterhin Corona-Regeln befolgen. So gilt im Unterricht noch immer die Maskenpflicht.


Weltwoche: 1. August-Spezial
vor 3 Tagen

Roger Köppels Ansprache zum Schweizer Nationalfeiertag und dem Bundesbrief von 1291, dem wichtigsten Dokument der Schweizer Geschichte.


Achgut.com: Die erdrückte Freiheit – wie ein Virus unseren Rechtsstaat aushebelt
vor 3 Tagen

Die Kanzlerin war während der Corona-Krise offenbar der Überzeugung, dass sie höhere Erkenntnisse hatte und den richtigen Weg wusste. Daher galt es, all das aus dem Weg zu räumen, was ihrer Linie widersprach.


T-Online: Tote Corona-Geimpfte: Experte fordert mehr Obduktionen
vor 3 Tagen

Der Chef-Pathologe der Uni Heidelberg, Peter Schirmacher, drängt zu mehr Obduktionen von Geimpften. Die Häufigkeit tödlicher Impffolgen wird aus seiner Sicht unterschätzt. Er warnt vor einer hohen Dunkelziffer an Impftoten.


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.